Glossar

Term Main definition
Zitronenthymian-Blätter

Gebräuchlicher Name : Zitronenthymian

Lateinischer Name : Thymus x citriodorus

Verwendetes Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Zusätzlich zu seinem kulinarischen Erfolg ist Zitronenthymian für seine antiviralen, antibakteriellen und schleimlösenden Eigenschaften bekannt. Er wird daher zur Linderung von Winterbeschwerden empfohlen, die im Zusammenhang mit dem Atmungssystem stehen.

Beschreibung :

Der Zitronenthymian ist ein in der kulinarischen Welt bekannter Hybrid des gemeinen Thymians. Die Pflanze wird als ein Unterstrauch präsentiert, der eine Höhe von 25 cm erreichen kann. Die aufrechten Stängel tragen dichtes, duftendes Laub, das aus kleinen Blättern besteht.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees : «Freier Atem und «Warm up».

Zitronenschale

Gebräuchliche Namen : Zitrone, Limone

Lateinischer Name : Citrus mediac var. limonium

Verwendeter Teil : Schale, Saft

Traditionelle Tugenden :

Die Zitrone stimuliert das Immunsystem, senkt das schlechte Cholesterin, reguliert den Ph-Wert im Blut und verbessert die Verdauung. Mit anderen Worten: die Zitrone ist ein  optimales Lebensmittel um zu einer guten Gesundheit zu gelangen!

Beschreibung :

die Zitrone ist eine Zitrusfrucht, die besonders reich an Vitamin C ist. Sie enthält ein sehr säurehaltiges Fruchtfleisch und eine dicke, faltige Rinde. Die Früchte sind gelb oder grün. Sie wird von einem durchschnittlich 10 m hohen Baum mit einem geraden Stamm getragen, der sich in feine Äste teilt, die manchmal stachelig sind. Die Blätter sind oval und glänzend grün. Die Blüten sind auf der Innenseite der Blütenblätter weiß und auf der Außenseite purpurrot. Sie verströmen einen angenehmen Geruch.

Der Zitronenbaum wurde im 12. Jahrhundert von den Arabern im Mittelmeerraum eingeführt.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Nach dem Essen».

Zitronenmelisse-Blätter

Gebräuchlicher Name : Zitronenmelisse

Lateinischer Name : Melissa officinalis

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Die Blätter der Zitronenmelisse haben eine beruhigende, lindernde und entspannende Wirkung.

Beschreibung :

Zitronenmelisse ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die im östlichen Mittelmeerraum beheimatet ist. Er kann bis zu 80 cm hoch werden und riecht zitronig, besonders wenn seine Blätter gerieben werden.

Die Verwendung von Zitronenmelisse ist in Zubereitungen für Infusionen üblich, in denen sie beruhigende (lindernde) und entspannende Tugenden entwickelt.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees: «Sanfter Schlaf», «Relax», «Madame 40+» und «Nach dem Essen».

Zitronengras

Gebräuchliche Namen : Zitronengras, Indische Verbene, Zitronengras

Lateinischer Name : Cymbopogon citratus

Verwendeter Teil : Stängel und Blätter

Traditionelle Tugenden :

Dank seiner Bestandteile, insbesondere Zitrusfrüchte und Myrcen, hat Zitronengras multifunktionelle Eigenschaften. Als Infusion getrunken, reduziert diese Pflanze Spasmen und Krämpfe und hilft, die mikrobielle und bakterielle Entwicklung im Verdauungs-, Harn- und Atmungssystem zu schwächen. Es ist auch dafür bekannt, dass es eine Diät zur Gewichtsabnahme unterstützt, indem es überschüssiges Wasser und Nährstoffe hilft zu eliminieren.

Beschreibung :

Die in Südindien und Sri Lanka beheimatete indische Eisenkrautpflanze ist eine krautige und mehrjährige Pflanze. Sie wird durch lange schmale und lineare Blätter präsentiert, die bis zu 2 m hoch werden können. Es hat die Besonderheit, einen sehr angenehm duftenden Geruch zu haben. Ein idealer Gesundheitspartner für die ganze Familie und bei jedem Wetter!

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees: «Silhouette», «Blasenwohl», «Detox» und «Warm up».

Zimtrinde

Gebräuchliche Namen : Zimt, Zimtrinde

Lateinischer Name : Cinnamomum zeylanicum, C. aromaticum

Verwendetes Teil : Rinde

Traditionelle Tugenden :

Bei innerlicher Anwendung und idealerweise bei Infusionen begünstigt Zimt die desinfizierende Wirkung und verringert die Ermüdung bei Grippe oder Erkältung.

Beschreibung :

Der Zimtbaum ist in Sri Lanka heimisch und verträgt keine Temperaturen unter 15°C. Der Zimtbaum ist ein immergrüner Baum (oder Strauch, je nach seiner Art). Seine Größe kann bis zu 15 m hoch werden, seine Blätter sind 20 cm lang und seine Blüten in Büscheln gruppiert. Seine Früchte sind dunkelrotbraune Beeren. Nach dem sechsten oder siebten Jahr der Pflanzung können die Zweige abgetrennt und die Rinde alle 2 Jahre geerntet werden. Wenn die Zimtpfeifen oder -halbpfeifen / -stäbchen getrocknet sind, werden sie in Aufgüssen oder in kulinarischen Zubereitungen (als Rohr / Stangen oder als Pulver / Gewürz) verwendet. Der Geruch und das Aroma von Zimt werden in nordafrikanischen Küchen besonders geschätzt.

Traditionell wird dem Zimt nachgesagt, dass er dazu beiträgt, Übelkeit und Müdigkeit zu verringern. Es ist auch für seine energetisierende Wirkung bekannt.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Freier Atem».

Ysopgras

Gebräuchlicher Name : Ysop

Lateinischer Name : Ysop officinale (Ysop officinale)

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Ysop hat Tugenden gegen Winterunpässlichkeiten. Es hilft bei der Behandlung von Bronchial- und Lungenerkrankungen und ist ein hervorragendes schleimlösendes Mittel. Darüber hinaus hilft es, die Verdauungsarbeit anzuregen und zu beschleunigen.

Beschreibung :

Ysop ist ein mehrjähriger Strauch, der in der Mittelmeerregion heimisch ist. Seine Stängel können bis zu 50 cm hoch werden und tragen kleine, gegenüberliegende Blätter, die bei der ersten Kälte abfallen. Die Ysopblüten sind klein und in Rispen gruppiert. Ob blau, violett oder rosa sind sie wohlhabend duftend.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Sanfter Schlaf».

Weißdorn

Gebräuchlicher Name : Weißdorn

Lateinischer Name : Crataegus laevigata

Verwendeter Teil : Strauchspitze

Traditionelle Tugenden :
Weißdorn ist bekannt für seine beruhigende und entspannende Wirkung.

Beschreibung :
Bis zu 10 m hoch, wird Weißdorn oft als Zierde (Hecke) um Häuser herum verwendet. Seine Blätter sind leuchtend grün, die kleinen Blüten weiß oder rosa und die Früchte von tiefem Rot.

Dieser typisch europäische Strauch wird seit Jahrhunderten zu Beruhigungszwecken verwendet.

Es sind seine Blumen, die blühenden Wipfel, die vorbeugende und beruhigende Tugenden bieten. Sie helfen, den Herzmuskel zu stärken und seinen Rhythmus zu regulieren. Die Bestandteile der Blüte wirken lösend auf die Anspannung und verleihen dem zentralen Nervensystem eine beruhigende Wirkung, indem sie Herzklopfen verringern.

Der Weißdorn ist im Aufguss ideal für eine gute Entspannung und auch für eine «Verabredung in den Armen von Morpheus».

Vorsichtsmassnahmen zur Anwendung: Der Weißdorn hat eine starke Wirkung und darf nur nach Rücksprache mit dem Kardiologen verwendet werden.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees : «Sanfter Schlaf» und «Relax».

Spitzwegerich

Gebräuchlicher Name : Spitzwegerich

Lateinischer Name : Plantogo lanceolata und plantago major

Verwendetes Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Spitzwegerich ist bekannt für seine wohltuenden Eigenschaften zur Linderung von Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Grippe oder Erkältungen).

Beschreibung :

Der Spitzwegerich ist eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Plantaginaceae. Seine Größe kann zwischen 15 und 50 Zentimetern liegen und seine Formen variieren je nach Entwicklungsort und Klima.

Spitzwegerich ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften bei Entzündungen der Atemwege. Seine Blätter, die als Aufguss verwendet werden, tragen dazu bei, die Schleimproduktion zu reduzieren und gleichzeitig den Hustenreflex zu schwächen. Spitzwegerich-Kräutertee wird gerne zur Beruhigung der Atemwege empfohlen.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees: «Warm up» und «Freier Atem».

Schwarze Johannisbeere

Gebräuchliche Namen : Schwarze Johannisbeere, Cassisbeere

Lateinischer Name : Ribes nigrum

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Dank ihrer harntreibenden und reinigenden Wirkung werden die Blätter der schwarzen Johannisbeere traditionell als Aufguss bei Fettleibigkeit und/oder Orangenschalen empfohlen.

Beschreibung :

Die Schwarze Johannisbeere ist ein Strauch, der bis zu 1,5 m hoch werden kann. Sie wächst in kalten bis gemässigten Regionen. Seine Blätter sind fünflappig mit gezacktem Rand und haben gelbe Sekretdrüsen auf der Unterseite. Die Frucht der schwarzen Johannisbeere, die den gleichen Namen wie die Pflanze trägt, ist eine duftend schwarze Beere in Form von hängenden Büscheln.

Die Blätter werden vor der Blüte, im April - Mai, geerntet. Im Aufguss werden sie wegen ihrer Vitamineigenschaften, die zur Straffung der Haut beitragen, sehr geschätzt.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Orangenhaut».

Schachtelhalm

Gebräuchliche Namen : (Acker-)Schachtelhalm, Zinnkraut, Katzenwedel, Pferdeschwanz

Lateinischer Name : Equisetum arvense

Verwendeter Teil : Steriler Schaft

Traditionelle Tugenden :

Schachtelhalm wird wegen seiner harntreibenden und adstringierenden Wirkung traditionell als Infusion verzehrt. Es hilft bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit und Übergewicht durch Straffung des lebenden Gewebes. Frauen verwenden ihn auch, um die unerwünschten Auswirkungen der Wechseljahre zu verringern.

Beschreibung :

Schachtelhalm ist eine mehrjährige, 20 bis 50 cm große Pflanze, die auf der ganzen Welt gedeiht. Sie besteht aus fruchtbaren Stängeln, die verwelken und sterilen Stängeln weichen. Letztere werden bei der Zusammensetzung von Infusionen zur Begleitung verschiedener Heilmittel verwendet. Der Stängel trägt Knoten, die ihrerseits kleine dreieckige Blätter tragen. Der Ackerschachtelhalm gilt durch seine unterirdischen Ausläufer als (lästiges) Gartenunkraut . Sein Vorkommen in trockenen Gebieten deutet auf das ungefähre Vorhandensein von Wasser hin.

Ackerschachtelhalm ist nicht zu verwechseln mit Sumpfschachtelhalm, der giftig ist.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees : «Schöne Beine und «Madame 40+».

Salbei-Blätter

Gebräuchlicher Name : Salbei

Lateinischer Name : Salvia officinalis

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden : Salbei unterstützt die Beseitigung von Bakterien und hilft gegen übermässiges Schwitzen.

Beschreibung : Salbei ist eine mehrjährige Pflanze, die an den Ufern des Mittelmeerbeckens heimisch ist. Seine behaarten Stängel, die bis zu 70 cm hoch werden können, sind stark verzweigt und tragen längliche Blätter mit gezähntem Rand und graugrüner Farbe.

Als Infusion verwndet, wirkt Salbei als Hormonregulator und wirkt gegen nächtliches Schwitzen, insbesondere bei Frauen vor oder während den Wechseljahren.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Madame 40+».

Rotes Weinlaub

Gebräuchlicher Name : Rotweinrebe, Weinrebe, Färberrebe

Lateinischer Name : Vitis vinifera tinctoria

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Die Blätter der roten Weinrebe werden traditionell als Aufguss konsumiert, um das Syndrom von schweren Beinen zu lindern. Sie tragen dazu bei, die Schwellung und das Anschwellen der Beine bei Menschen mit Veneninsuffizienz zu reduzieren.

Beschreibung :

Die Rote Rebe ist ein Strauch mit Ranken zur Fixierung und mittelgroßen, leicht gestielten, handförmigen Blättern. In Europa seit Jahrhunderten kultiviert, ist sie heute in der ganzen Welt weit verbreitet. Die rote Weinrebe ist nebst ihrer Frucht, der Traube, auch bekannt dafür, dass die Anthocyanoide, die für ihre Färbung und die venentonisierenden Eigenschaften verantwortlich sind, den Beinen Leichtigkeit zurückgeben können. Die Blätter werden im Herbst, wenn sie rot sind, geerntet.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Schöne Beine».

Rosmarin

Gebräuchlicher Name : Rosmarin

Lateinischer Name : Rosmarinus officinalis

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden : Rosmarin ist für seine verdauungsfördernde Wirkung bekannt. Sie wird auch wegen ihrer anregenden Tugenden geschätzt, insbesondere in Fällen von Galleninsuffizienz.

Beschreibung : Rosmarin ist ein Strauch, der an den Ufern des Mittelmeerbeckens zu finden ist und ein Glück für seine Konsumenten ist. Seine Blätter ähneln Nadeln und schmücken sowohl kulinarische Zubereitungen als auch Wellness-Aufgüsse.

Dank seiner Bestandteile (Wirkstoffe wie Flavonoide, Phenolsäuren, Carnosol, Phytosterine und andere) hat Rosmarin die Besonderheit, die Ausscheidung von toxischen Elementen aus der Leber zu fördern. Es ist ein Stimulans für das Verdauungssystem und wird bei großer Müdigkeit verschrieben. Die Pflanze hat auch harntreibende, schleimlösende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze in folgenden Kräutertees : «Silhouette», «Madame 40+» und «D-Tox».

Rooibos

Gebräuchlicher Name : Rooibos

Lateinischer Name : Aspalathus linearis

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Rooibos hat erholsame und entspannende Tugenden.

Beschreibung :

Der Rooibos, auch Rotbusch genannt, ist ein Strauch aus Südafrika. Er wird sowohl lokal als auch in der übrigen Welt für seinen Aufguss geschätzt. Der bis zu 1,5 Meter hohe Strauch wächst an dünnen Stämmen, die sich in dünne Äste verzweigen. Die Blätter sind hellgrün und nadelförmig. Da Rooibos frei von Tanninen und Thein ist, gilt er als ausgezeichneter Ersatz für Tee.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Relax».

Pfefferminze

Gebräuchlicher Name : Pfefferminze

Lateinischer Name : Piperita Mentha

Verwendeter Teil : Blätter

Traditionelle Tugenden :

Die Pfefferminze ist bekannt für ihre verdauungsfördernden Eigenschaften (bei Blähungen und unzureichender Fettverdauung).

Beschreibung :

Pfefferminze ist das Ergebnis der Kreuzung zwischen Wasserminze und Krauseminze. Es handelt sich um eine krautige Pflanze, die bis zu 1 m hoch werden kann. Der Stängel trägt Blätter die bis zu 10 cm lang werden können.

Pfefferminze wird in der Lebensmittelindustrie wegen dem eher kräftigen Geschmack verwendet . Bei traditionellen Aufgüssen ist sie für ihre verdauungsfördernden Tugenden bekannt.

Mein Wellness-Tee verwendet diese Pflanze im Kräutertee «Silhouette».